FAQ2021-09-09T11:09:34+02:00

Auf Fragen geben wir gerne Antworten

GUT ZU WISSEN

Nicht alles, aber bereits einiges lässt sich im Vorfeld klären und daher haben wir Ihnen nachfolgend bereits die wichtigsten Fragen und Antworten hier aufgeführt. Sollten Sie dennoch eine Frage haben, auf die Sie die Antwort hier nicht finden können, so melden Sie sich einfach bei uns.

KONTAKT
Wie läuft die Schadenabwicklung ab?2021-08-23T09:03:07+02:00

Wir haben das Sorglos-Paket für Sie, sei es ein Kasko oder Haftpflichtschaden. Wir übernehmen für die komplette Abwicklung vom Erstellen eines KVA bis zur vollendeten Reparatur. Sie bringen uns Ihr Fahrzeug, und ihr Ersatzfahrzeug steht bei uns schon bereit für Sie (falls der Service im Rahmenvertrag enthalten ist). In bestimmten Fällen (s. Rahmenvertrag) bieten wir auch einen Hol und Bring-Service. Das einzige was Sie später noch erledigen müssen sind ein Paar Unterschriften und das Begleichen der Selbstbeteiligung in bar oder mit der EC-Karte.

Können Sie mein Fahrzeug abschleppen oder bergen?2021-05-04T21:22:37+02:00

Wir schleppen gerne Ihr Fahrzeug ab oder bergen es für Sie. In bestimmten Fällen werden die Kosten auch von Ihrer Versicherung oder Ihrem Leasingpartner übernommen. In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.

Sind Sie Partner meiner Versicherung?2021-05-26T21:44:25+02:00

Schauen Sie bitte hier nach: Partner oder nehmen Sie gerne direkten Kontakt zu uns auf, um die Frage zu klären.

Erhalte ich ein Ersatzfahrzeug von Ihnen?2021-05-26T21:45:45+02:00

Sie bekommen von uns einen Ersatzwagen, wenn es der Rahmenvertrag Ihrer Versicherung vorsieht. Schauen Sie dazu bitte in Ihren Vertrag, den Sie abgeschlossen haben. Wir können es auch für Sie erledigen, dazu brauchen wir nur die Schaden-Nummer oder die Versicherungsschein-Nummer. In Regel handelt es sich um ein Fahrzeug der Kategorie A. Falls Sie hier ein Upgrade wünschen, bieten wir Ihnen gerne auch eine hochwertigere Kategorie an.

Was kostet ein Ersatzfahrzeug bei Ihnen?2021-05-04T21:23:05+02:00

In der Regel kostet bei uns einen Ersatzwagen in der Kategorie A 25,00 Euro netto am Tag, darunter fallen zum Beispiel: VW up, Toyota Aigo, Ford Ka oder Renault Twingo (fremdangemietete Fahrzeuge werden nach Fremdkonditionen berechnet, falls vorher nicht anders vereinbart und festgehalten wurde). Falls Sie ein größeres Fahrzeug benötigen, dann fragen Sie bitte nach unseren Sonderkonditionen.

Welche Ersatzfahrzeuge sind in Ihrem Fuhrpark?2021-08-23T09:08:53+02:00

Derzeit verfügen wir über einen VW Golf Hybrid, VW Golf E-Fahrzeug, Citröen C3, Seat Leon, Seat Arona, Ford Kuga, Audi A4, Audi A5 und einen Audi Q3. Wir haben Fahrzeuge mit Handschalt- oder Automatikgetriebe. Alle Autos sind Benziner (super bleifrei) und mit einem integrierten Navigationssystem – teilweise inkl. dem Business-Paket – ausgestattet.

Wie lange und wer darf das Ersatzfahrzeug fahren?2021-05-26T21:48:50+02:00

Sie dürfen das Ersatzfahrzeug während der gesamten Reparaturdauer benutzen. Bedingung dafür ist, dass dieses in Ihren Rahmenvertrag enthalten ist oder vorab mit uns so vereinbart und festgehalten wurde. Natürlich darf auch Ihre Familie mit dem Ersatzwagen fahren, wenn es ein Fahrzeug aus unserem eigenen Fahrzeugpool ist. Bei fremdangemieteten Fahrzeugen gelten die Konditionen des jeweiligen Mietunternehmens.

Welche Kosten entstehen beim Unfall mit dem Ersatzwagen?2021-08-23T09:09:43+02:00

Wenn das Fahrzeug aus unserem Pool stammt,müssen Sie mit einer Selbstbeteiligung im Schadenfall in Höhe von 1000,00 Euro brutto rechnen (falls vorher nicht anders vereinbart und festgehalten wurde). Der Rest wird von unserer KFZ-Kasko-Versicherung übernommen.

Sollten Sie einen Drittschaden verursacht haben, tritt in dem Fall unsere KFZ-Haftpflichtversicherung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 1000,00 Euro brutto ein.

Bei einem fremdangemieteten Fahrzeug treten die Konditionen der jeweiligen Leihwagengesellschaft ein. Die entsprechenden Konditionen können Sie dem Vertrag entnehmen.

Wie muss ich den Ersatzwagen zurückgeben?2021-05-04T21:24:43+02:00

Bitte tanken Sie den Wagen nach Gebrauch in jedem Fall wieder voll. Sollte der Wagen nach einer normalen Nutzung ein wenig verschmutzt sein, brauchen Sie ihn nicht zu reinigen. Sollten Sie allerdings einen „Feld-und-Wiesen-Ausflug“ absolviert haben, dann bitten wir Sie, den Wagen einmal durch die Waschanlage zu fahren und von innen auszusaugen. Vielen Dank.

Verwenden Sie bei der Reparatur Originalteile?2021-05-04T21:24:51+02:00

Für uns ist Qualität und Transparenz ein wichtiger Baustein unserer Arbeit. Daher können wir versichern, dass wir als ein zertifizierter Dekra-Fachbetrieb und als Mitglied des Eurogarant Verbundes egal bei welcher Fahrzeugmarke immer auf Originalteile zurückgreifen.

Welche Farben setzen Sie ein?2021-05-04T21:24:56+02:00

Wir verwenden nur ausschließlich die Qualitätsfarben der Firmen Glasurit und Standoxx, die an unserer modernen Mischbank nach Bedarf frisch angemischt werden.

Wie ermitteln Sie die passende Farbe für mein Auto?2021-05-26T21:51:34+02:00

Wir haben Zugriff auf eine Datenbank, in der für jedes Fahrzeug der verschiedenen Hersteller ein bestimmter Farbcode hinterlegt ist. Anhand dieses Codes können wir die Farbe mischen. Vorab ermitteln wir mit dem Farbanalysegerät „Ratio Scan“ von Glasurit oder dem Farbanalysegerät „Genius“ von Standox an verschiedenen Teilen Ihres Fahrzeugs die vorhandene Farbe, so dass wir final ein einheitliches Ergebnis erzielen können.

Was kostet die Erstellung eines Kostenvoranschlags?2021-05-04T21:25:16+02:00

In der Regel kostet ein Kostenvoranschlag 47,01 Euro brutto. Wenn Sie Kunde einer Versicherung oder eines Leasingpartners sind, mit denen wir einen Rahmenvertrag abgeschlossen haben, so ist die Erstellung eines Kostenvoranschlags für Sie kostenlos. Fragen Sie uns bitte direkt, wir beraten Sie gerne.

Kann ich beim Scheibentausch auf mein Auto warten?2021-05-04T21:25:23+02:00

In der Regel handhaben wir es so, dass Sie uns Ihr Fahrzeug für einen Tag überlassen. Sie bringen uns morgens zwischen 8.00 – 9.00 Uhr Ihr Fahrzeug, welches wir bis spätestens 17.00 Uhr für Sie reparieren. Die lange Wartezeit liegt daran, dass mehrere Schritte notwendig sind, um eine neue Scheibe einzusetzen. Zudem benötigt auch der Scheibenkleber seine Zeit, um wirklich komplett auszuhärten.

Nach oben